BürgerBus Meldorf und Umgebung

Sehr geehrte Fahrgäste,

angesichts der Ausbreitung des Coronavirus hat sich der BürgerBus Meldorf und Umgebung e.V. entschieden,

ab Dienstag, 17. März 2020

den Fahrbetrieb bis auf Weiteres einzustellen.

Wir schützen damit unsere Fahrgäste, Fahrerinnen und Fahrer vor dem möglichen Übertragen des Coronavirus.

Weitere Informationen und die Wiederaufnahme des Fahrbetriebs werden hier rechtzeitig bekannt gegeben.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Nach dem Motto
„Bürger fahren Bürger“
wird der Bus von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern gesteuert.


Der BürgerBus soll das vorhandene Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs in Meldorf und Umgebung ergänzen und ausreichend sicherstellen. Wo es nötig war, sind zusätzliche Haltestellen eingerichtet worden. Der BürgerBus verbindet Meldorf mit seinen Nachbargemeinden auf festen Linien und nach einem festem Fahrplan.

Die Lebensqualität für alle Bürgerinnen und Bürger soll durch den barrierefreien BürgerBus verbessert werden. Jeder soll auch ohne eigenes Auto überall hinfahren können.

Die Idee des  Bürgerbusses lebt vom ehrenamtlichen Engagement der Bürger für die Menschen in der Region und für den öffentlichen Nahverkehr.

Aktuelles und Newsletter

Alle Beiträge finden Sie in unserem Blog unter
https://buergerbus-meldorf.de/blog/

  • Vorstandssitzung
    Die nächste Vorstandssitzung des BürgerBus Meldorf und Umgebung e.V. findet am Mi. 15.01.2020 im Restaurant V, Klosterstr. 4 – 25704 … Weiterlesen
  • Am 31.12.2019 kein BürgerBus·betrieb
    Wie auch schon zu Heiligabend fährt der BürgerBus an Silvester nicht. Wir möchten uns schon jetzt bei allen Fahrgästen für … Weiterlesen
  • Die 10er ist da!
    Mit dem Fahrplanwechsel ist die 10er-BürgerBus-Karte gekommen. Die 10er-Fahrkarten werden für alle Zonen im Meldorfer BürgerBus-Netz angeboten. Die Fahrgäste können … Weiterlesen

Fahrplan, unser Streckennetz sowie die Tarife und Beförderungsbedingungen finden Sie unter der folgenden Seite.

Unsere Fahrerinnen und Fahrer kommen unter anderem aus Meldorf und den umliegenden Gemeinden. Sie engagieren sich ehrenamtlich, …

Artikel über den BürgerBus Meldorf aus der Tagespresse. Vorbereitete Presseartikel zum Download finden Sie ebenfalls hier.

„Der BürgerBus Meldorf verbindet Meldorf mit seinen Nachbargemeinden auf festen Linien und nach einem festem Fahrplan“.

Der BürgerBus soll das vorhandene Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs in Meldorf und Umgebung ergänzen und ausreichend sicherstellen. Wo es nötig war, wurden zusätzliche Haltestellen eingerichtet.

Die Lebensqualität für alle Bürgerinnen und Bürger soll durch den barrierefreien BürgerBus verbessert werden. Jeder soll auch ohne eigenes Auto überall hinfahren können.

In Meldorf am Markt können Fahrgäste u. a. in die Busse nach Heide und Marne umsteigen. Am ZOB bestehen Anschlüsse an die Züge nach Heide und Itzehoe.

Werde Mitglied
und sei dabei!

Die Mitgliedschaft kostet 30 € je Person. Fahrer und aktive Mitglieder zahlen 12 €. Der Betrag wird jährlich abgerechnet.